Pressestelle der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg

Pressesprecherinnen der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg sind die Polizeikommissarin Andrea Kempin und Polizeioberkommissarin Julia Haase.

Andrea Kempin betreut vorrangig den Landkreis Nienburg und ist unter 05021/9778-104 erreichbar. Julia Haase ist vorrangig für den Landkreis Schaumburg zuständig und ist unter 05721/4004-104 erreichbar.

Per e-Mail erreichen Sie die Pressestelle unter: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de




Aktuelle Pressemitteilungen finden Sie in unserer digitalen Pressemappe:

Pressemappe der Polizei Nienburg / Schaumburg



Social Media

In der Inspektion werden aktuell fünf Twitter-Accounts betrieben. Die Accounts erreichen Sie unter folgenden Links:


Nienburg/Hoya/Stolzenau: https://twitter.com/Polizei_NBG

Stadthagen: https://twitter.com/Polizei_STH

Bückeburg: https://twitter.com/Polizei_BBG

Bad Nenndorf: https://twitter.com/Polizei_BadN

Rinteln: https://twitter.com/Polizei_RI





Die Pressestelle erreichen Sie zudem auch über das Kontaktformular
* Pflichtfelder

Pressestelle Nienburg

Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg

Tel. 05021/9778-104
Fax 05021/9778-150

Pressestelle Stadthagen

Vornhäger Straße 15
31655 Stadthagen

Tel. 05721/4004-104
Fax 05721/4004-150

ÖA  

Julia Haase (l.) und Andrea Kempin (r.)

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln