Schriftgröße:
Farbkontrast:

Polizeiinspektion Hildesheim

Phantombild, Raub, Hildesheim

Hildesheim: Fahndung mit Phantombildern nach Überfall auf 45-jährigen Hildesheimer

Wie die Polizei bereits im Mai informierte, kam es am 17.05.2016, gegen 20:15 Uhr, zu einem Raubdelikt auf einen 45 Jahre alten Hildesheimer. Tatort war die Grünfläche in der Nähe des Wendehammers am Ende der Berliner Straße.

Unbekannter Täter,sexueller Missbrauch , Kind, Sehlem

Sehlem: Sexueller Missbrauch eines Kindes

Am Dienstag, den 12.04.2016, gegen 11:30 Uhr, ist eine minderjährige Schülerin in Sehlem, „Thieberg“, von einer unbekannten männlichen Person sexuell belästigt worden.

Dienstgebäude Polizeiinspektion Hildesheim

Willkommen bei der Polizeiinspektion Hildesheim

Informationen zur Polizeiinspektion Hildesheim, Erreichbarkeiten und Dienststellen.

LPD Uwe Ippensen

Leitung der Polizeiinspektion Hildesheim

Uwe Ippensen, Leiter der PI Hildesheim, Tel. (05121) 939-0

KHK Claus Kubik

Pressestelle der Polizeiinspektion Hildesheim

Pressestelle und Öffentlichkeitsarbeit bei der PI Hildesheim, Tel. (05121) 939-104

Innenstadtwache Hildesheim

Innenstadtwache Hildesheim

Hier finden Sie Informationen und die Erreichbarkeit der Innenstadtwache Hildesheim

Einsatz- und Streifendienst BAB Hildesheim

Einsatz- und Streifendienst BAB Hildesheim

Hier finden Sie Informationen und Erreichbarkeit des Einsatz- und Streifendienstes BAB Hildesheim.

Polizeistation Diekholzen

Polizeistation Diekholzen

Hier finden Sie Informationen und die Erreichbarkeit der Polizeistation Diekholzen

Unbekannte Täter, Sparkasse, Geldautomat, Sprengung, Hildesheim, Himmelsthür

Hildesheim: (Versuchte) Geldautomatensprengungen

In der Nacht des Mittwoch, 04.05.2016, gegen 02.20 Uhr, sowie des Donnerstag, 12.05.2016, gegen 02:15 Uhr, versuchten zwei bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten der Sparkasse Hildesheim, Geschäftsstelle Himmelsthür, zu sprengen.

Phantombild Sexualstraftäter, Räuber

Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild – die Polizei sucht nach unbekanntem Sexualstraftäter und Räuber

Gesucht wird ein Mann, der am Dienstag, 21.07.2015 gegen 17.10 Uhr auf einem Fuß-/Radweg der Drispenstedter Straße in Hildesheim eine 89-jährige Frau sexuell genötigt und beraubt hatte. Infolge heftiger Gegenwehr brach der Täter weitere sexuelle Vorhaben ab, raubte die Einkaufstasche und verschwand.

Bildrechte: LKA Niedersachsen
Link zur Online-Wache
Link zur Nachwuchswerbung
Ratgeber Internetkriminalität
Link zum anonymen Hinweisgebersystem

Polizeiinspektion Hildesheim

Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Telefon (05121) 939-0
Fax (05121) 939-250

Übersicht