Einsatz- und Streifendienst Bundesautobahn

Die Polizeiautobahnwache befindet sich in einem Neubau der Polizeiliegenschaft in der Robert-Bosch-Breite im Ortsteil Göttingen-Grone. Hier versehen die vier Dienstabteilungen des ESD BAB der PI Göttingen unter Leitung des Ersten Polizeihauptkommissars Ingo Siese ihren Dienst im Zuständigkeitsbereich und betreuen die BAB A7 sowie die BAB A38.

Von hier werden die Streifenwagen eingesetzt und Notrufe weiterbearbeitet, die in Göttingen, Northeim sowie in Goslar auflaufen und die Autobahnen betreffen. Von hier wird Kontakt zur Betriebszentrale der Autobahnmeistereien, den Pannendiensten und Rettungsleitstellen aufgenommen. Rundfunkwarnmeldungen werden direkt an das Lagezentrum der Polizeidirektion Göttingen gemeldet.

Für den Bürger besteht hier die Möglichkeit Anzeige zu erstatten.

Die Polizeiautobahnwache ist rund um die Uhr besetzt und telefonisch erreichbar.

Streifenwagen in Haltebucht  

Polizeiinspektion Göttingen

Einsatz- und Streifendienst BAB
Robert-Bosch-Breite 14
37079 Göttingen-Grone
Telefon (0551) 491-6515
Fax (0551) 491-6550

Eingang für Menschen mit Gehbehinderung vorhanden

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln