Fahrradregistrierung bei der Polizei

Fahrradregistrierung

Registrieren Sie Ihr Fahrrad bei der Polizei

Hier haben Sie die Möglichkeit, die Daten Ihres Fahrrades in einer elektronisch geführten Fahrradbesitzerdatei bei der Polizei eintragen zu lassen. Im Falle eines Diebstahls sind Ihre Fahrraddaten danach jederzeit abrufbar.

Geben Sie die ausgefüllten Registrierungsformular bei ihrer örtlich zuständigen Polizeidienststelle ab oder senden Sie es per Post an ihre örtliche Polizeidienststelle.

Fahrradpass jetzt auch als App!

Ein polizeilicher Fahrradpass hilft, gestohlene Räder zweifelsfrei zu identifizieren, den Täter zu überführen und den rechtmäßigen Eigentümer ausfindig zu machen. Im Pass sind neben Rahmennummer und Codierung auch Name und Anschrift des Radbesitzers notiert. Darüber hinaus gehört ein Foto des Fahrrades dazu. Der vollständig ausgefüllte Pass sollte sicher aufbewahrt werden.

Den Fahrradpass gibt es als Printversion, aber auch als kostenlose App für iPhones sowie Android-Smartphones.


Fahrradpass-App (www.polizeiberatung.de)


Bürgerinnen und Bürger im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden können die nachfolgenden Dokumente zur Registrierung ihrer Fahrräder nutzen:

Fahrradregistrierung PI Hameln-Pyrmont/Holzminden (Download - PDF)


Fahrradzusatzbeschreibung (Download - PDF)


Alle anderen Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich zur Registrierung ihrer Fahrräder an ihre örtlich zuständige Polizeidienststelle zu wenden.
Fahrrad, Pass  

Fahrradregistrierung

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln