Polizeikommissariat Sarstedt

Der Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Sarstedt erstreckt sich über eine Fläche von ca. 223 Quadratkilometern und umfasst neben der Stadt Sarstedt (mit ihren Ortsteilen Giften, Gödringen, Heisede, Hotteln, Ruthe und Schliekum) auch die Gemeinden

  • Algermissen (mit den Ortschaften Algermissen, Bledeln, Groß Lobke, Lühnde, Ummeln und Wätzum),
  • Giesen (mit den Ortschaften Ahrbergen, Emmerke, Giesen, Groß Förste und Hasede),
  • Harsum (mit den Ortschaften Adlum, Asel, Borsum, Harsum, Hönnersum, Hüddessum, Klein Förste, Machtsum und Rautenberg)und
  • Nordstemmen (mit den Ortschaften Adensen, Barnten, Burgstemmen, Groß Escherde, Hallerburg, Heyersum, Klein Escherde, Mahlerten, Nordstemmen und Rössing).

Damit sind die Beschäftigten für die Sicherheit von insgesamt rund 60.000 Einwohnerinnen und Einwohnern verantwortlich.

Das Polizeikommissariat Sarstedt wird von der Ersten Kriminalhauptkommissarin Sylke Hanke geleitet.

Der „rund um die Uhr" besetzte Einsatz- und Streifendienst wird von dem Polizeihauptkommissar Frank Müller, der Kriminal- und Ermittlungsdienst von dem Polizeihauptkommissar Thomas Grote geleitet.

Die Ansprechpartner der zum Polizeikommissariat Sarstedt gehörenden Polizeistationen Algermissen, Giesen, Harsum und Nordstemmen, finden sich auf den nächsten Seiten. Dort sind auch weitere Informationen, wie z. B. Öffnungs- bzw. Sprechzeiten, ersichtlich.

Polizeikommissariat Sarstedt, Dienstgebäude

Erreichbarkeiten

Polizeikommissariat Sarstedt
Am Bruchgraben 7a
31157 Sarstedt
Tel. (05066) 985-0

Öffnungszeiten:
Mo.-So.: ganztägig

 

EKHK`in Sylke Hanke

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln