Erreichbarkeiten der Pressestelle

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Polizeiinspektion (PI) Nienburg/Schaumburg wird von den Pressesprecherinnen Nina Thieme und Alina Othmer übernommen.


Hier finden Sie unsere aktuellen und vergangenen Pressemeldungen:


Presseportal



Die Pressestelle erreichen Sie zudem auch über das Kontaktformular:

Zum Versenden Ihrer Nachricht deaktivieren Sie bitte diese Checkbox
* Pflichtfelder

Sie erreichen die Pressestelle der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg wie folgt:


Nina Thieme (Pressesprecherin und Head of Social Media)

Telefon: (05021) 9778 104 oder 204


______________________________________________________

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Amalie-Thomas-Platz 1

31582 Nienburg/Weser

Fax: 0511 9695636008

Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln