Herzlich Willkommen bei der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg

Die Inspektion ist für die beiden Landkreise Nienburg und Schaumburg zuständig.

Der Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg ist deckungsgleich mit den Grenzen der beiden Landkreise Nienburg und Schaumburg.

Der Sitz der Inspektion ist in Nienburg.

Mit über 540 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden rund 300.000 Einwohnerinnen und Einwohner auf einer Fläche von gut 2000 Quadratkilometern betreut.

Die polizeilichen Aufgaben werden durch sechs Polizeikommissariate (PK) (Bad Nenndorf, Bückeburg, Hoya, Rinteln, Stadthagen, Stolzenau) und 18 Polizeistationen (PSt) (Lauenau, Rodenberg, Bad Eilsen, Nienstädt, Obernkirchen, Eystrup, Liebenau, Marklohe, Rohrsen, Steimbke, Rehren, Hagenburg, Lindhorst, Niedernwöhren, Landesbergen, Rehburg-Loccum, Steyerberg, Uchte) wahrgenommen.

Zusätzlich ist die Wasserschutzpolizeistation (WSPSt) Nienburg auf Weser, Aller, Hamme und Dümmer See für rund 380km Wasserstrecke zuständig.


Dienstgebäude PI Nienburg/Schaumburg  
Dienstgebäude PI Nienburg / Schaumburg

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg

Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg/Weser

Tel. +49 (0)5021/9778-0
Fax +49 (0)5021/9778-250

Mail poststelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln