Präventionspuppenbühne der PD Göttingen am Standort Hildesheim

Die Präventionspuppenbühne der Polizeidirektion Göttingen vermittelt Kindern polizeiliche Präventionsbotschaften zum landesweit erkannten Schwerpunktthema Mediensicherheit mit der Methode Puppenspiel.

Zu diesem Thema haben wir ein Stück „Fit und fair im Netz : Auf dich kommt es an!" für Kinder des 4. Grundschuljahrgangs konzipiert. Unser Ziel ist es, dass die Kinder verantwortungsvoll und kritisch mit digitalen Medien umgehen. Wir machen sie auf mögliche Gefahren im Internet aufmerksam und erarbeiten mit ihnen Verhaltensregeln und Handlungsmöglichkeiten.

Die Geschichte besteht aus vier Szenen, die moderiert und mit den Kindern besprochen werden.

Das Hauptthema ist Cyber-Mobbing. Was ist Cyber-Mobbing? Wie kommt es zu Mobbingsituationen? Wie fühlen sich Opfer? Wie verhalten sich die Täter? Welche Rolle können die Zeugen spielen? Wie hole ich Hilfe? Wann informiere ich Eltern, Lehrer und/oder Polizei?

Darüber hinaus sprechen wir Themen wie Informationsvielfalt, Passwortschutz, Datensicherheit und Verhalten im Chat an.

Terminanfragen richten interessierte Grundschulen bitte an die Beauftragten für Jugend der zuständigen Polizeiinspektion.

Erreichbarkeit

Präventionspuppenbühne Hildesheim
Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Telefon: 05121/939 – 233 oder - 234 oder -235
Fax: 05121/939 – 350

 

Puppenbühne Standort Hildesheim

Ansprechpartnerinnen

Dipl.-Pädagogin Pia Bunsmann
KHK'in Uta Pape
POK'in Tina Baas

Artikel-Informationen

25.09.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln